Aktuelle Ausstellung
Bisherige Ausstellungen
Künstler
Galerie



Klaus Florian Peter Gornig Hilli Hassemer Twan Schutten
Peter Thoms Eike Trempler Ursula Vehar Martin Wille
Vera Herzogenrath
Eden II
2003, Oel auf Leinwand, 80 x100 cm
 

1

2

3

4

5

6

Jenseits aller illustrativ-geheimnisvollen Andeutungen
beziehen die Bilder von Ursula Vehar ihre Faszination aus
dem Spannungsfeld zwischen Klarheit und Unklarheit,
zwischen Gemeinten und nicht Gemeintem, zwischen Nähe
und Ferne, heftiger Farbigkeit und stillen Nuancen, zwischen
Schnelligkeit und Stillstand.

Ursula Vehars Arbeiten wühlen auf und schütteln durch,
sie stellen die sicher geglaubte (ästhetische) Ordnung auf
den Kopf und sind in der Verunsicherung, die sie auslösen,
irritierend schön.

Biografie