Aktuelle Ausstellung
Bisherige Ausstellungen
Künstler
Galerie



Klaus Florian Peter Gornig Hilli Hassemer Twan Schutten
Peter Thoms Eike Trempler Ursula Vehar Martin Wille
Vera Herzogenrath
0.T., 2002
Acryl auf Leinwand, 67x110 cm
 


1

2

3

4

5

6

Viele rein gegenständliche Bilder bleiben in ihrer resultat-
haften Enge hinter der Realität, die sie vorgeben abzubilden, zurück. Das ist bei Schutten anders, er schafft Räume
für eine Identität, die sich nicht wirklich darstellen läßt.
Diderot sagt: „ Die Kunst des Abschweifens ist die intuitive
Annäherung an die Komplexität der Wirklichkeit.“ Das
Portrait, das Fragment erleidet die Abstraktion und wird auf
seine orginäre Potentialität zurück geführt. Wie schon erwähnt,
wird hierdurch das Betrachten zu einem spannenden Prozeß.

weiter

Biografie